Nachhaltigkeit: ArcelorMittal Germany berichtet auf neuem Online-Portal

Ab sofort veröffentlicht ArcelorMittal im Internet Nachrichten und Hintergründe aus den deutschen Konzernstandorten zu den Themen Nachhaltigkeit und unternehmerischer Verantwortung. Das Portal ist unter https://germany.arcelormittal.com/nachhaltigkeit/ zu erreichen.

"Nachhaltigkeit bei Prozessen und Produkten ist ebenso wie soziales Engagement wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenspolitik und Zukunftsstrategie“, kommentiert Frank Schulz, CEO von ArcelorMittal Germany. Anhand von zehn Nachhaltigkeitszielen publiziert  ArcelorMittal Germany jährlich einen Kurzbericht mit Leistungskennzahlen (nach GRI-G4-Standard), der auch auf dem neuen Online-Portal abrufbar ist.

Zu den zehn Zielen gehören:



01 Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

02 Produkte für nachhaltiges Leben

03 Produkte für nachhaltige Infrastruktur

04 Effiziente Nutzung von Ressourcen

05 Nachhaltig mit Wasser, Land und Luft

06 Verantwortungsvolle Energienutzung

07 Vertrauenswürdige Lieferketten

08 Aktiv vor Ort

09 Förderung und Weiterbildung

10 Gesellschaftlicher Beitrag


Darüber hinaus werden dort Neuigkeiten zur umweltfreundlichen und energieeffizienten Stahlproduktion veröffentlicht wie auch Beispiele zu Aus- und Weiterbildung oder sozialen Projekten in den Hüttenwerken Bremen, Duisburg, Eisenhüttenstadt und Hamburg.  Dort werden Flach- und Langstähle hergestellt und weiterverarbeitet, die in der Auto- und Bauindustrie verwandt werden wie auch bei Verpackungen und Haushaltswaren. Die Entwicklung von ArcelorMittal Construction in Brehna, den Stahl-Servicecentern und dem Stahlhandel mit Sitz in Köln wird auf dem neuen Portal ebenfalls dokumentiert.