17.11.2018 | ArcelorMittal Construction

ONDATHERM: Um die Ecke gedacht …

Durch einen neuen, standortnahen Zulieferer ist es der ArcelorMittal Construction Deutschland GmbH jetzt möglich, ihren Kunden bei Bedarf Sandwichecken mit einer noch kürzeren Lieferzeit zur Verfügung zu stellen.

Die ONDATHERM-Paneele aus dem Hause ArcelorMittal Construction Deutschland eignen sich hervorragend für die wirtschaftliche Verkleidung von architektonisch anspruchsvollen Gebäuden.
Ein nicht unwesentlicher Faktor einer ansprechenden Gebäudeoptik ist die richtige Auswahl der Befestigungsmittel und die Anwendung systemkonformer Zubehörteile für die Gebäudeanschlüsse.

Daher führt ArcelorMittal Constrution mit den ONDATHERM Sonderpaneelen für Gebäudeecken und -übergänge optisch ansprechende Lösungen zur Umsetzung architektonisch hochwertiger Anschlussdetails im Programm. Für die Produktion ist maßgeblich, ob vertikal oder horizontal
verlegt werden soll (siehe Abb. unten). Alle angegebenen Mindestabmessungen sind fertigungstechnisch begründet. Die maximale Herstellungslänge beträgt 8,00 m.

Die Sandwichecken können gebogen, rechtwinkling und mehrfach abgewinkelt angeboten werden

 

 

Vergleich: Gebäudeecke mit Kantteil (links) und Gebäudeecke mit ONDATHERM Sonderpaneel (rechts)